Forest Enter Exit

Forest Enter Exit

Studioalbum, 1993

9/1993, classX/Chrom Records

 Tags: Electronic Duo

Forest Enter Exit

Das Konzeptalbum über virtuelle Welten, in der realen Welt zum ersten Mal in den Album-Charts.

Ohne Zweifel für ein Independent Label wie „classX“ (1996 in „Chrom Records“ umbenannt) ein erstaunlicher und erfreulicher Erfolg! Mit dem Themenbegriff „virtuelle Realität“ werden hier nicht nur Cyberwelten, wie im sanften „Mindmachine“ und im Highspeed-Techno von „Resurrection Machine“ beschworen, sondern auch die menschlichen Gefühlswelten als Illusionen, die das Individuum immer wieder auf sich selbst zurückwerfen. „Forest“, ein Lied über die vergebliche Flucht in eine Traumwelt und „Contact“, das den sinnlosen Versuch einer Kontaktaufnahme mit einer fernen Zivilisation beschreibt, sind eindrucksvolle Beispiele dafür. Vielleicht das emotionalste Album von Deine Lakaien, dessen Sound als besonders üppig und düster beschrieben wird.

1st Edition als Lusuxausgabe im wunderschönen Designer-Pack! - Handgemachtes japanisches Paperfold-Cover mit Magnetverschluss:

PDF-Dateien

Titel-Liste

  • Contact
  • Forest
  • Mindmachine
  • Resurrection Machine
  • Nightmare
  • Follow Me
  • Brain Fic
  • Don't wake me up
  • The walk to the moon
ADDITIONAL CREDITS • Title/Montage: Carl Erling; Live Fotos: Rudi Schäble

Diskografie - "Forest Enter Exit" Studioalbum (1993)

  Top